1001-Ferienhaus.de


Brückentage 2013 = Mehr Urlaub für Sie!

Das Jahr 2013 bietet für Arbeitnehmer sehr günstig gelegene Brückentage. Hier finden Sie einen kurzen Überblick, wie Sie mit wenigen Urlaubstagen viel mehr aus Ihrem Urlaub machen können.

Wer einen netten Chef hat (was eine hilfreiche Voraussetzung ist), der kann in diesem Jahr mit Hilfe der Brückentage weitaus mehr aus seinen 20-30 tariflichen Urlaubstagen machen als in den Vorjahren - und vielleicht auch häufiger in Urlaub fahren. Evtl. bietet sich auf diese Weise sogar die Gelegenheit, den Haupturlaub in das Frühjahr zu verlegen und so den höheren Preisen im Sommer aus dem Weg zu gehen. Ideal ist im Frühjahr natürlich ein (Ferienhaus-)Urlaub am Mittelmeer: Alles steht in Blüte, nichts ist verbrannt. Und wärmer als in Deutschland ist es auch. Einziges Manko: Das Mittelmeer und die Seen sind noch nicht auf Badewannentemperatur wie im Sommer. Das sieht natürlich im Herbst ganz anders aus, da ist das Mittelmeer noch lange warm. Aber der Herbst ist (wie auch das Frühjahr) eine gute Zeit für Städtereisen, weil es dann nicht zu heiß ist.

Nachfolgend aber nun ein Überblick über die Brückentage in 2013. Bitte denken Sie daran: Diese Brückentage sind allseits beliebt und Ihr Chef kann nicht allen Kollegen gleichzeitig Urlaub geben. Also rechtzeitig mit ihm über die Möglichkeiten sprechen!

 

März/April

Die Osterferien sind typische Familienferien: In den meisten Bundesländern haben die Kinder 2013 vom 25. März bis 6. April frei:

Feiertag

Chance 1

Chance 2

Chance 3

Ostern 29.3. - 1. 4.
(Fr-Mo)

25. 3. bis 5. 4.
(8 für 16*)

25.-28. 4.
(4 für 10)

2.-5.4.
(4 für 10)

* 8 für 16 bedeutet: 8 Urlaubstage einsetzen und inklusive Wochenenden 16 Tage verreisen

 

Mai

Die Ballung von Feiertagen macht den Mai wirklich zu einem Wonnemonat. Es gibt gleich mehrere Chancen, sich mit nur wenigen Urlaubstagen viel freie Zeit "am Stück" zu gönnen und das Frühjahr zu genießen. Wer z.B. seinen Urlaub an Christi Himmelfahrt beginnt und bis Pfingsten frei nimmt, kann für 6 eingesetzte Urlaubstage 12 Tage lang auf Reisen gehen. Eine zusätzliche gute Chance haben Arbeitnehmer in Bundesländern, in denen der Fronleichnamstag ein Feiertag ist: Sie benötigen in Kombination mit dem Pfingstwochenende für freie 16 Tage am Stück nur 8 Urlaubstage.

Feiertag

Chance 1

Chance 2

Chance 3

Maifeiertag 1.5. (Mi)

29./30.4.
(2 für 5*)

2./3.4
(2 für 5)

29.4.- 3.5.
(4 für 9)

Christi Himmelfahrt
9.5. (Do)

10.5.
(1 für 4)

6.-10.5.
(4 für 9)

10.5.-17.5.
(6 für 12,
mit Pfingsten)

Pfingsten
19./20.5. (So/Mo)

21.-24.
(4 für 9)

 

 

Fronleichnam**
30.6. (Do)

21.-31.5.
(8 für 16,
mit Pfingsten)

27.-31.5.
(4 für 9)

31.6.
(1 für 4)

* 2 für 5 bedeutet: 2 Urlaubstage einsetzen und inklusive Wochenende 5 Tage verreisen
** in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

 

August

Über einen zusätzlichen Urlaubstag können sich alle Berufstätigen in Bayern und im Saarland freuen. In diesen Bundesländern gilt mitten in der Zeit der Sommerferien Maria Himmelfahrt (15. August) als Feiertag – ein geschenkter Tag, der das Urlaubskonto nicht belastet!

Feiertag

Chance 1

Chance 2

Mariä Himmelfahrt** 15.8. (Do)

12. -16.8. (4 für 9*)

16.8. (1 für 4)

* 4 für 9 bedeutet: 4 Urlaubstage einsetzen und inklusive Wochenende 9 Tage verreisen
** in Bayern, Saarland

 

Oktober

Der 3.Oktober fällt in diesem Jahr auf einen Donnerstag. Also entweder mit 4 Urlaubstagen 9 Tage frei nehmen oder mit einem Urlaubstag ein langes Wochenende „bauen“. Ebenfalls auf einen Donnerstag fällt der Reformationstag (31.10.), der für Arbeitnehmer in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein Feiertag ist. Auch hier bietet sich das „4 für 9“-Modell an. Ebenso ist mit dem Freitag als „Brückentag“ wieder ein langes Wochenende möglich.

Feiertag

Chance 1

Chance 2

Tag der Deutschen Einheit
1.10. (Do)

30. 09.-04.10. (4 für 9*)

4.10. (1 für 4)

Reformationstag**
31.10. (Do)

28.10. -1.11. (4 für 9)

1.11. (1 für 4)

* 4 für 9 bedeutet: 4 Urlaubstage einsetzen und inklusive Wochenende 9 Tage verreisen
** in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

 

November

In Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland ist der 1. November (Allerheiligen) ein Feiertag. Da er 2013 auf einen Freitag fällt, können sich die Arbeitnehmer in diesen Bundesländern also in jedem Fall auf ein langes Wochenende freuen. Für den, der vier Urlaubstage einsetzt, sind bis zu 9 freie Tage möglich. Genug Zeit für eine kleine Städtereise nach Berlin, Rom, Barcelona o.ä.! Außerdem ist in Sachsen der Buß- und Bettag (Mittwoch, 20. November) ein arbeitsfreier Tag.

Feiertag

Chance

Allerheiligen* 1.11. (Fr)

28.-31.10. (4 für 9**)

Buß- und Bettag*** 31.10. (Do)

18. -22.11. (4 für 9)

* in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
** 4 für 9 bedeutet: 4 Urlaubstage einsetzen und inklusive Wochenende 9 Tage verreisen
*** in Sachsen

 

Dezember

Heiligabend und Silvester fallen auf einen Dienstag. Wer in einem Betrieb beschäftigt ist, bei dem Heiligabend und Silvester nicht als volle, sondern als halbe Urlaubstage gezählt werden, der dürfte sich in 2013 so richtig freuen: Einfach am Montag (23.) vor Weihnachten bis zum 2.1. in Urlaub gehen und nur 4 Tage Urlaub verbrauchen, um 12 Tage frei zu haben!

Feiertag

Chance 1

Chance 2

Weihnachten
24.-26.12.. (Di-Do)

23.12.-31.12.
(4 für 12*,
mit Silvester/Neujahr)

23.12. – 27.12.
(2,5 für 9)

Silvester/Neujahr
31.12. -1.1.(Di/Mi)

27.12. -31.12.
(2,5 für 8)

30.12. – 3.1.
(3,5 für 9)

* 4 für 12 bedeutet: 4 Urlaubstage einsetzen und inklusive Wochenende 12 Tage verreisen

 

Fazit:

2013 ist ein arbeitnehmerfreundliches Jahr. Es gibt ähnlich viele gute Gelegenheiten, um eine zusätzliche Urlaubswoche oder mehr „herauszuschlagen“ und die Welt zu entdecken. Die Bedingung: Die eigenen Wünsche rechtzeitig beim Vorgesetzten einreichen und flexibel sein, denn natürlich haben auch die Kollegen das Recht, den einen oder anderen Brückentage für eine längere „Auszeit“ zu nutzen. Dann dürfte sich auch der Chef freuen, wenn seine Mitarbeiter in der übrigen Zeit gut erholt und gutgelaunt an die Arbeit gehen! Hier finden Sie die Reiseangebote für Ihren Urlaub (oder Ihre Urlaube!):

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 


Und immer gilt: Ob klein, ob groß, ob Hütte oder Schloß - Hier sind Sie der Boss!

Direkt zur Startseite mit den Ferienhausangeboten auf 1001-Ferienhaus.de


 

Kreuzfahrten, Windjammer und Meer      1001-Last-Minute-Reise.de - der schnelle Preisvergleich

Hafenfeste   Partner- und Servicelinks    Last-Reise.de


FAQ/Impressum

1001-Ferienhaus.de

    1001 Ferienhaus bookmarken bei StudyVZ, SchülerVZ oder MeinVZ 1001 Ferienhaus bookmarken bei Facebook 1001 Ferienhaus bookmarken bei Mister Wong 1001-Ferienhaus.de bookmarken bei Linkarena Twitter 1001-Ferienhaus.de bookmarken bei Favoriten.de Bookmarken bei Google

Städtereisen? - Amsterdam - Barcelona - Berlin - Brüssel - Budapest - Cannes - Chamonix - Dubrovnik - Florenz - Kopenhagen - Lissabon - London - Madrid - München - Nizza - Paris - Prag - Rom - San Gimignano - Venedig und viele mehr

 

 

 

1001-Last-Minute-Reise.de - der schnelle Preisvergleich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1001-Ferienhaus.de

Ihr Ferienhaus in ... - Belgien - Bulgarien - Dänemark - Deutschland - Finnland - Frankreich - Griechenland - Grossbritannien - Irland - Island - Italien - Kroatien - Malta - Mauritius - Niederlande - Norwegen - Österreich - Polen - Portugal - Schweden - Schweiz - Seychellen - Slowakei - Spanien - Südafrika - Tschechien - Türkei - Ungarn - USA/Florida - Zypern

 

 

1001-Last-Minute-Reise.de - der schnelle Preisvergleich

 

 

Kreuzfahrten, Windjammer und Meer