Imp

Rechtliches: Impressum, Datenschutz, Vermittlungsbedingungen und ein paar schnelle Antworten

Touristischer Leistungsträger(sofern nicht anders angegeben):
Die hier angebotenen Reiseleistungen aus der Hauptdatenbank werden durch die Wolters Reisen GmbH vermittelt.

Wolters Reisen GmbH*
Parsevalstraße 7a
40468 Düsseldorf
Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen

Sitz der Gesellschaft: Stuhr
Bremer Str. 61, 28816 Stuhr, Deutschland
Handelsregister: Amtsgericht Walsrode HRB 110468
Umsatzsteuer-ID: DE116637206

* = Hinweis für Stammkunden: Gleiche Adresse, anderer Name? Ja, aber keine Sorge: Die Atraveo GmbH, deren Ferienhausdatenbank wir seit 2006 einsetzen, war so erfolgreich, daß sie nun zur TUI Group gehört, zu der auch die Wolters Reisen GmbH gehört. Ansonsten hat sich nichts geändert.

Detaillierte Antworten auf mögliche Fragen rund um Ihre Buchung erhalten Sie über die FAQ. Wenn nicht, gibt es dort auch noch ein Kontaktformular. FAQ und Kontakt sind aber auch von jedem einzelnen Objekt aus zu erreichen (über den Link Fragen an den Kundenservice).

Ebenfalls wichtig: Die Vermittlungsbedingungen und Informationen zum Datenschutz. Sie finden die Angaben hierzu auch immer am Ende der Angebotsseiten.

Inhaber und Betreiber

1001-Ferienhaus.de ist eine reine Informations- und Vermittlungsplattform für Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Internet. Ziel ist es dabei, ein möglichst großes Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen möglichst einfach zugänglich und buchbar zu machen. Die Buchungen/Buchungsanfragen werden direkt aus der Ferienhausdatenbank an die touristischen Leistungsträger (Ferienhausanbieter/Vermieter) weiter geleitet und von diesen bearbeitet. Von diesen erhalten Sie auch die Buchungsbestätigung. Der Reisevertrag, der bei der Buchung zustande kommt, wird also jeweils zwischen Ihnen als Kunde und den Ferienhausanbietern geschlossen, daher gelten für Ihre Ferienhausbuchung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen(AGB) der jeweiligen Anbieter, die für Sie verbindlich sind. Sie finden die AGBs auf den jeweiligen Angebotsseiten und können sie jederzeit auch bei den Anbietern anfordern.

Es kommt also keinerlei Vertrag mit 1001-Ferienhaus.de zustande. Für die Inhalte(Bilder, textliche Darstellung) der verlinkten Angebote in den Datenbanken und für die Angebote selbst kann daher (mangels Einflußmöglichkeit) keine Haftung übernommen werden. Die Texte und Bilder werden aber von den Anbietern schon aus Eigeninteresse sorgfältigst überprüft. Ihre Daten werden nicht an Externe für Werbezwecke o.ä. weiter gegeben.

„Nobody is perfect“:
Falls Sie der Meinung sind, daß irgend ein Detail auf dieser Website nicht der aktuellen Rechtssprechung – die sich ständig ändert und leider nicht immer eindeutig ist – genügt, so rufen Sie bitte einfach an oder senden Ihren Verbesserungsvorschlag per Mail. Ihr Hinweis wird geprüft und der Mangel ggf. umgehend behoben. Die Einschaltung eines Anwaltes ist daher nicht notwendig

Ein paar schnelle Antworten:

Ist die Anreise im Preis inbegriffen?

Nein, die angezeigten Preise beziehen sich auf die Unterkunft. Da Ferienhäuser und -wohnungen etwas sehr individuelles sind und z.T. (s.Norwegen) in sehr einsamen Regionen abseits des Massentourismus liegen, gibt es hier keine Buszubringer o.ä. Insofern wird die Anreise von Ihnen selbst organisiert und kann – je nach Lage – mit dem eigenen Auto, der Bahn oder auch dem Flugzeug erfolgen. Auf unserer Service-Seite stellen wir Ihnen in Kürze einige hilfreiche Links zur Verfügung (Routenplaner für die Autoanreise, Bahnauskunft, Flugdatenbank etc).

Gibt es auch Ferienhäuser für größere Gruppen oder für Seminare?

Sofern Angebote vorhanden, finden Sie hierzu Angebote am einfachsten über die Personenzahl und/oder Anzahl der Schlafzimmer. Zusätzliche Tipps gibt es hier

Ihr Ferienhaus/Ihre Ferienwohnung hier auf 1001-Ferienhaus.de?

Ja, das geht möglicherweise! Nicht immer, aber bei guter Qualität. Gerne leiten wir Ihre Anfrage an den passenden(je nach Region) Datenbankanbieter weiter, der sich dann bei Interesse mit Ihnen in Verbindung setzt. Bitte senden Sie möglichst ausführliche Angaben (Am besten die URL Ihrer Website, da sich dort ja alle Daten und Fotos finden. Bitte keine Fotos senden!!!!!) an MeinFerienhaus@.1001-Ferienhaus.de
(Achtung Spamschutz: Bitte den überflüssigen Punkt in der Mailadresse löschen). Die Bearbeitung kann z.T. einige Wochen dauern, bitte
haben Sie daher etwas Geduld. Einige der Datenbankpartner machen auch eine Buchung über Reisebüros und andere Webseiten möglich! Die
Auslastung Ihres Ferienhauses/Ihrer Ferienwohnung kann also evtl – je nach Nachfrage – erheblich gesteigert werden.

Sie haben noch Fragen oder Anregungen?

1. Wenn Sie vor einer Buchung noch Fragen zu einem Objekt haben, nutzen Sie bitte einfach den jeweiligen „Anfrage“-Button. Auf diese Weise läuft Ihre Frage gleich zum richtigen Anbieter und ihm liegen gleich sämtliche Daten vor.

Was Sie NICHT fragen sollten: „Ist das Objekt noch frei?“. Grund: Wenn Sie selber das Objekt bei einer Suche in der Datenbank zum gewünschten Datum als frei angezeigt bekommen haben, ist es i.d.R. auch tatsächlich noch frei, die Datenbank lügt nicht! Wäre es nicht frei, würde es zu dem Termin nicht angezeigt! Dies ist z.B. auch der Grund, warum im Sommer scheinbar so wenig Angebote zu finden sind und die Datenbank für etliche Ziele „leer“ wirkt: Alle ausgebuchten Objekte werden nicht mehr angezeigt. Insofern verlieren Sie mit der Anfrage „Ist das Objekt noch frei?“ nur Zeit. Zeit, die fehlen könnte, weil gerade irgendwo jemand vor dem Rechner sitzt und das gleiche Objekt einfach bucht. Nur bei dieser gewissen Zeitgleichheit zweier Buchungen für das gleiche Objekt kann es zu Überschneidungen kommen, dann werden Sie aber schnellstmöglich informiert.

2. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, die nicht die Objekte, sondern die Website betreffen, z.B., weil irgend etwas technisch nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an den oben im Impressum genannten Webmaster.

„Nobody is perfect“:
Falls Sie der Meinung sind, daß irgend ein Detail auf dieser Website nicht der aktuellen Rechtssprechung – die sich ständig ändert und leider nicht immer eindeutig ist – genügt, so rufen Sie bitte einfach an oder senden Ihren Verbesserungsvorschlag per Mail. Ihr Hinweis wird geprüft und der Mangel ggf. umgehend behoben. Die Einschaltung eines Anwaltes ist daher nicht notwendig


Und immer gilt: Ob klein, ob groß, ob Hütte oder Schloß – Hier sind Sie der Boss!